nirzar-pangarkar-217994-unsplash

DER ABLAUF BEI EINER TIERKOMMUNIKATION

Wenn ich Ihr Interesse an Tierkommunikation geweckt habe, freue ich mich, wenn Sie mich kontaktieren. In einem unverbindlichen Erstgespräch klären wir gemeinsam die Rahmenbedingungen. Danach nehme ich in den folgenden Tagen Kontakt mit Ihrem Tier auf, meist mit Hilfe eines Fotos, in seltenen Fällen auch durch einen Hausbesuch. Die Kontaktaufnahme erfolgt telepathisch und ich gebe dem Tier Raum, sich auf seine Weise zu äußern und mir das zu zeigen, das ihm „auf der Seele brennt“. Durch Nachfragen, also intensiveres Hineinspüren, versuche ich, Unklares deutlicher hervor zu arbeiten. Die Kommunikation erstreckt sich über mehrere Tage, ich protokolliere handschriftlich mit. In einem Telefonat sprechen wir dann ausführlich über die Kommunikation.